Manipulationstechniken: Manipulation Erkennen, Abwehren und Gezielt Einsetzen - Alexander Hellmoldt

Manipulationstechniken: Manipulation Erkennen, Abwehren und Gezielt Einsetzen

von Alexander Hellmoldt

  • Erscheinungsdatum: 2019-08-03
  • Genre: Business und Finanzen

Beschreibung

Es ist wahrscheinlich müßig darüber zu diskutieren, ob eine bestimmte Verhandlungsstrategie oder -technik Überzeugung oder Manipulation ist. Die Grenzen sind nicht eindeutig und letztlich versuchen wir alle, täglich andere Menschen zu manipulieren. Schon wenn wir jemandem "Guten Morgen" wünschen, erwarten wir, dass dieser uns auch einen "Guten Morgen" wünscht. Ein "Ich liebe Dich" musst Du mit einem "Ich Dich auch" erwidern, sonst kann es Ärger geben.

Sowohl im Privatleben als auch im Beruf verwenden wir bewusst oder unbewusst Techniken, die es schon seit Jahrhunderten gibt. Bereits der griechische Denker Aristoteles hat den Sophisten vorgeworfen, die Öffentlichkeit zu manipulieren. Wenn wir etwas verkaufen wollen, dann müssen wir nicht nur den Kunden verstehen, sondern auch wissen, welche Strategie zum Kauf eines Produkts führt. Im Bewerbungsgespräch müssen wir nicht nur uns gut darstellen, sondern auch den Personalchef überzeugen. Und in der Beziehung wollen wir vielleicht den Urlaub am Meer verbringen, der Partner aber nicht – dann braucht es den einen oder anderen Trick.